Senioren Leistungen

Hier eine Übersicht zum Seniorenwohnen mit der Baugenossenschaft HEGAU eG

Kontakt

Baugenossenschaft HEGAU eG
Alpenstraße 17
D-78224 Singen

info@hegau.com

+49 (0)7731 93240

+49 (0)7731 932411

zurück zur Übersicht
Singen, Kreuzensteinstr. 9 / Schwarzwaldstr. 44
Singen, Feldbergstraße 52

Betreuer
Deutsches Rotes Kreuz

Monatliche Kosten für Betreuungsleistungen
1 Person: 55,00 € (32,00 € Grundleistungspauschale + 23,00 € Hausnotrufanlage )
2 Personen: 71,00 € (48,00 € Grundleistungspauschale + 23,00 € Hausnotrufanlage)

In der Pauschale enthaltene Leistungen
– Gesundheitliche und gesellige Aktivitäten
– 24 Stunden täglich besetzte Notrufeinrichtung
– bequem tragbare oder stets griffbereit haltbare Auslöseeinrichtung für den Notruf
– gründliche Einweisung des Bewohners in den Gebrauch der Notrufeinrichtung
– bedarfsgerecht abgestufte qualifizierte Hilfeleistung als Erstmaßnahme
– Betrieb, Wartung, Instandsetzung und Erneuerung der Notrufanlage
– 15 Stunden pro Woche anwesende Betreuungskraft
– Vermittlung von Wahlleistungen und sozialen Diensten
– Benachrichtigung eines Arztes bei Krankheit
– Informationen zu Grund- und Wahlleistungen
– Unterstützung bei der Suche nach Arbeitsfeldern
– Ansprechpartner für alle mit der Wohnanlage in Verbindung stehenden Personen und Organisationen

Wohnungen

Singen, Kreuzensteinstraße 9

30 Wohnungen + 21 Wohnungen mit freiwilliger zusätzlicher DRK-Leistung
1-Zimmerwohnungen: 18
2-Zimmerwohnungen: 12 + 8 frei wählbare
13 frei wählbare- 3-Zimmer-Wohnungen

Singen, Feldbergstraße 52

23 Wohnungen
1-Zimmerwohnungen: 14
2-Zimmerwohnungen: 9

Singen, Im Gambrinus 1 + 3

Betreuer
Deutsches Rotes Kreuz

Monatliche Kosten für Betreuungsleistungen
1 Person: 54,64 € (31,64 € Grundleistungspauschale + 23,00 € Hausnotrufanlage)
2 Personen: 70,64 € (47,64 € Grundleistungspauschale + 23,00 € Hausnotrufanlage)

In der Pauschale enthaltene Leistungen
– Bereitschaftsdienst
– Hausnotruf
– Beratung in Gesundheitsfragen
– Benachrichtigung eines Arztes bei Krankheit
– Informationsbesuche
– Besorgungen (in Ausnahmefällen)
– Überwachung der Medikamenteneinnahme und Blutdruckkontrolle
(falls durch Sozialstation nicht möglich)
– Vermittlung von sozialen Diensten
– Beratung und Hilfestellung bei der Heimunterbringung

Wohnungen
20 Wohnungen
1-Zimmerwohnungen: 12
2-Zimmerwohnungen: 8

Stockach, Adenauer Straße 2 + 2a

Betreuer
Deutsches Rotes Kreuz

Monatliche Kosten für Betreuungsleistungen
1 Zimmer: 36,64 €
2 Zimmer: 49,64 €

In der Pauschale enthaltene Leistungen
– Bereitschaftsdienst
– Hausnotruf
– Beratung in Gesundheitsfragen
– Benachrichtigung eines Arztes bei Krankheit
– Vermittlung von sozialen Diensten
– Beratung und Hilfestellung bei der Heimunterbringung
– Kontrollgänge
– Besorgungen (in Ausnahmefällen)
– Überwachung der Medikamenteneinnahme und Blutdruckkontrolle
(falls durch Sozialstation nicht möglich)

Wohnungen
15 Wohnungen
1-Zimmerwohnungen: 11
2-Zimmerwohnungen: 4

Stockach, Zoznegger Straße 36

Betreuer
Malteser Hilfsdienst g.GmbH

Monatliche Kosten für Betreuungsleistungen
1 Pers.: 23,00 €
2 Pers.: 24,50 €

In der Pauschale enthaltene Leistungen
– Hilfestellung und Vermittlung beim Einzug
– Vermittlung von Hilfsdiensten
– Vermittlung häuslicher Krankenpflege im Krankheitsfall
– Vermittlung von therapeutischen Hilfen zur Gesunderhaltung
– Hinführung zu geselligen und freizeitgestaltenden Aktivitäten

Wohnungen
3 Wohnungen
1-Zimmerwohnungen: 1
2-Zimmerwohnungen: 2

Radolfzell, Seestraße 61

Betreuer
Deutsches Rotes Kreuz

Monatliche Kosten für Betreuungsleistungen
1 Zimmer: 36,64 €
2 Zimmer: 49,64 €

Wohnungen
12 Wohnungen
1-Zimmerwohnungen: 5
2-Zimmerwohnungen: 7

In der Pauschale enthaltene Leistungen
– Bereitschaftsdienst
– Hausnotruf
– Beratung in Gesundheitsfragen
– Benachrichtigung eines Arztes bei Krankheit
– Vermittlung von sozialen Diensten
– Beratung und Hilfestellung bei der Heimunterbringung
– Kontrollgänge
– Besorgungen (in Ausnahmefällen)
– Überwachung der Medikamenteneinnahme und Blutdruckkontrolle
(falls durch Sozialstation nicht möglich)

„Das ist wie Leben in einer großen Familie“

Die Seniorenfamilie zeichnet sich aus durch eine hochwertige Ausstattung, das innovative Konzept mit dem Menschen im Mittelpunkt. Mitglieder der Baugenossenschaft HEGAU haben übrigens Vorrang bei der Belegung.